Coaching Ablauf

Coaching – wozu? >

  • Coaching löst Blockaden
  • Coaching setzt Ressourcen frei
  • Coaching fördert Ihre Entwicklung
  • Coaching ist handlungs- und zielorientiert
  • Coaching optimiert Denken, Handeln und Lernen
  • Coaching setzt Lebensfreude frei und steigert die Lebensqualität

Und warum braucht's dazu einen Coach? >

  • Sie gewinnen einen neutralen Gesprächspartner auf Augenhöhe.
  • Sie sprechen mit einem Profi, der seine eigenen Fragestellungen nicht mit Ihren mischt.
  • Der Coach denkt mit und hinterfragt kritisch: Er stellt Fragen, die Sie sich selbst nie stellen würden.

Coaching-Sitzungen: Was erwartet Sie? >

Erste Sitzung – Standortbestimmung

  • Problemstellungen definieren
  • Unbewusste Verhaltensweisen wahrnehmen
  • Unerwünschte Denkmuster aufdecken
  • Hemmende Verhaltensweisen eruieren
  • Ursachen herausschälen
  • Spiegelung der eigenen Wahrnehmung mit derjenigen des Coachs
  • Möglichkeiten und Chancen sehen
  • Veränderungswünsche und Ziele definieren

    Danach liegt es an Ihnen: Sie entscheiden, ob Sie weiter machen wollen. Die Standortbestimmung und die Themendefinition sind kostenlos. Fühlen Sie sich dabei unwohl, brechen Sie das Gespräch einfach ab.

Nach der ersten Sitzung – wie weiter?

Coaching setzt die Veränderungsbereitschaft und die aktive Mitarbeit des Klienten voraus. Je nach Komplexität Ihrer Themen sind 1 bis 3 Sitzungen angebracht.

Wie können Sie sich auf das Coaching vorbereiten? >

  • Planen Sie pro Coaching-Sitzung jeweils mindestens 1,5 Stunden ein.
  • Trinken Sie 12 Stunden vor dem Coaching möglichst keinen Alkohol oder Kaffee.
  • Kommen Sie ausgeruht zum Coaching.
  • Reservieren Sie sich nach dem Coaching etwas Zeit zur Verarbeitung.

Kontakt

Walter Schneck
Speerstrasse 13
8733 Eschenbach

Standort

Speerstrasse 13 Google Maps

Terminanfrage

ungültige Eingabe
ungültige Eingabe
ungültige Eingabe